Appendix A — Glossar

API
Application Programming Interface, Programmierschnittstelle
Avram
Schemasprache für feldbasierte Datenformate, insbesondere MARC und PICA+
BMS
Bibliotheksmanagementsystem, gebräuchlich auch als LMS (Library Management System)
COUNTER
Counting Online Usage of NeTworked Electronic Resources
Discovery-System
Auf Suchmaschinentechnologie beruhende Systeme zur Suche in großen (auch externen) Datenbeständen
EDIFACT
Electronic Data Interchange for Administration, Commerce and Transport
ERM
Electronic Resource Management, Verwaltung von Lizenzinformationen zu E-Ressourcen
ERP
Enterprise-Ressource-Planning, Ressourcen wie z.B. Finanzen unternehmerisch überwachen und planen
FID
Fachinformationsdienst
FOLIO
Open-Source Bibliotheksmanagementsystem
GOKb
Global Open Knowledgebase, Freie Datenbank zu E-Ressourcen, insbesondere für ERM
ID
Eindeutige Referenz auf einen Datensatz (Identifikator)
IDM
Identity Management, das Speichern von Metadaten zu Personen
KBART
Knowledgebases and related tools, Datenformat zum Transfer von Metadaten
Lock-In-Effekt
Kundenbindung durch hohen Wechselaufwand
MARC
MAchine-Readable Cataloging, ältestes und noch immer wichtigstes bibliothekarisches Austauschformat
Normdaten
Datensätze zur eindeutigen Identifizierung und Referenzierung von Entitäten wie Personen, Organisationen, Themen…
OCR
Automatische Erkennung von Texten in Bildern (Optical Character Recognition)
OPAC
Online Public Access Catalogue, Katalog einer Bibliothek
Persona
„Maske“, ein Modell zur Beschreibung eines Anforderungsszenario
SIP2
Protokoll zur Anbindung von Selbstbedienungsautomaten an Bibliothekssysteme
SaaS
Software as a Service, Software und Hardware bei externem Dienstleister
Usability
Gebrauchstauglichkeit
User Experience
Nutzererfahrung
VR
Virtual Reality, (computer-generierte) virtuelle Umgebung
WCAG
Web Content Accessibilty Guidelines
Z39.50
Protokoll zur Abfrage von bibliografischen Daten